Sehr geehrte Frau Kollegin/sehr geehrter Herr Kollege,

ab 25.05.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch für Tierarztpraxen. Wenn Sie noch nichts unternommen haben oder die von Ihnen eingeleiteten Schritte überprüfen oder verbessern möchten, haben wir folgende Informationen für Sie zusammengestellt:

1. Merkblätter und Musterformulare

Die Bundestierärztekammer e. V. (BTK) hat einige Musterformulare für die Umsetzung der DSGVO für Sie zusammengestellt. Sie finden sie auf der BTK-Homepage unter: http://www.bundestieraerztekammer.de/dsgvo/
Bitte lesen Sie unbedingt auch den begleitenden Artikel dazu, der in der Juniausgabe des Deutschen Tierärzteblatts erscheinen wird, aber bereits jetzt unter demselben Link auf der BTK-Homepage zu finden ist.

2. E-Learning-Fortbildung: Datenschutz-Grundverordnung - was Tierarztpraxen beachten müssen

ATF, bpt und Vetion.de bieten eine Onlinefortbildung an. Weitere Details erhalten Sie unter:
https://www.vetion.de/myvetlearn/kurs/detailKurs/235/1/Datenschutz-Grundverordnung----Was-Tierarztpraxen-beachten-muessen/

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

zur Homepage