Fragen rund um die Veterinärmedizin - die neue Expertendatenbank der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft gibt Antworten

Ab 1. Dezember 2009 stellt die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) eine Expertenliste kostenfrei online zur Verfügung.

Wer kennt das nicht? Fleischskandal, neue Viruserkrankung oder Zoonose. Woher bekommt man das entsprechende aktuelle Fachwissen ohne unnötig Zeit mit der Recherche zu verlieren?

Die DVG, die Dachorganisation von über 40 veterinärmedizinischen Fachgruppen und Arbeitskreisen, hat diesen Bedarf erkannt und stellt eine Liste mit Experten zu unterschiedlichsten Themenkreisen ins Netz.

Mit Hilfe einer Suchmaschine gelangen Sie an Ihre Experten aus Universität, Behörde oder Industrie und können mit diesen Kontakt aufnehmen und sich fundierte Fachkenntnisse aneignen.

Die Expertendatenbank soll aber nicht nur wertvolle Hilfe für die Presse sein, sondern auch Personen aus dem politischen Leben in ihren Entscheidungen unterstützen.

Nicht zuletzt steht sie allen an veterinärmedizinischen Fragestellungen Interessierten offen.

In den Fachgruppen und Arbeitskreisen der DVG wird ständig neues Wissen produziert und in über 20 Kongressen pro Jahr dokumentiert. Die DVG bietet sich daher als die erste Anlaufstelle für veterinärmedizinische Fragen an.

 

zur Homepage